Urkunden mit beglaubigter Unterschrift

Ein Richter als Amtsnotar hat die Beglaubigung der Unterschrift auf der Urkunde 146 mehrmals vorgenommen. Auf den Einwohnermeldeämtern stehen die Sachbearbeitern in der Pflicht die Unterschriftsbeglaubigung, nach dem Haager Übereinkommen, ebanfalls durchzuführen.

 

 

Deine Stimme zur Umsetzung des Artikels 146 Grundgesetz

pdf button Urkunde 146
Beglaubigung der Unterschrift

urkunde-03 kl cr

 

Zum Register Urkunde 146

 

DEUTSCHLANDS  ZUKUNFT

- DIE VERFASSUNG -

Umsetzung Artikel 146 GG

 

Urkunde 146  ausdrucken 

 

 Auf dem Amt unterschreiben  /  Unterschriftsbeglaubigung

 pdf button  Verweigerung  Unterschriftsbeglaubigung

Das Formular "Verweigerung Unterschriftbeglaubigung"  ist vollständig auszufüllen.
Vor - und Zuname des Sachbearbeiters, Dienststelle und Adresse sowie das Datum.
 


Für Kinder unter 7 Jahre unterschreiben die Eltern die Urkunden

Die Originale bleiben im Eigentum und Besitz der Unterzeichner

 

PDF Vordrucke an Bekannte, Freunde, Nachbarn und Arbeitskollegen verteilen, die aus
  irgendwelchen Gründen keinen Zugang zum Internet haben. Gemeinschaftlich handeln ist sozial.

- Keine Einschreiben -

Unterlagen in Kopie  per Post an
 
Kommission 146
 
Postfach  146

[2 4 2 0 5]   Preetz

 oder

Unterlagen in Kopie  per E-Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

als PDF Datei oder jpg Bild

 

Die Urkunden werden in Kopie von der Kommission 146 gesichert

und gesammelt an die Hohe Hand weitergeleitet.

 

DEUTSCHLAND  DEINE  ZUKUNFT

Einigkeit und Recht und Freiheit

wach auf......Schliess Dich an

Gemeinsam Sind Wir Stark

Umsetzen statt Reden

 Die deutschen Völker

 

 

´
                                                                               

´